Probiotic 28 MensSana

Ständige Blähungen, auch Flatulenz genannt, sind als ein Signal des Körpers zu deuten und sollten sehr ernst genommen werden. Sie weisen auf ein Ungleichgewicht im Verdauungssystem hin, unternimmt man nichts dagegen können sie sogar zu ernsthaften Krankheiten führen. Die Ursache für Blähungen ist eine überschüssige Gasbildung im Verdauungstrakt, die der Körper nicht mehr unbemerkt eliminieren kann. Es ist nicht nur unangenehm, sondern auch das Immunsystem leidet unter der mangelhaften Verdauung. Hier schafft Probiotic 28 MensSana Abhilfe.

Was ist Probiotic 28 MensSana?

Bestehend aus natürlichen Vitalstoffen, probiotischen Bakterien unterschiedlicher Stämme, wichtigen Vitaminen und Mikronährstoffen sorgt es für eine stabile Darmflora und stärkt die Abwehrkräfte. Der Wirkstoff Biotin ist äußerst wichtig für den funktionierenden Stoffwechsel, er verbessert die Verdauung von Makronährstoffen, also Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate. Für eine normale Funktion des Immunsystems sorgen die Vitamine B6 und B12 sowie Folsäure. Wichtige Bestandteile für den intakten Energiestoffwechsel sind Biotin, Niacin, Pantothensäure und die Vitamine B1, B2 und B12. All diese Wirkstoffe beinhaltet das probiotische Nahrungsergänzungsmittel. Dieses Probiotic Premium Pulver ist zudem frei von Laktose, tierischen Eiweißen, künstlichen Aromen, Gluten, Farbstoffen und Konservierunsstoffen. Auch Gentechnik wird nicht beinhaltet. Folglich ist das Pulver auch für Menschen geeignet die an Laktose-Intoleranz leiden.

Was beinhaltet Probiotic 28 MensSana?

Der wohl wichtigste Bestandteil dieses Wundermittels sind die neun probiotischen Bakterienkulturen, die Bakterien stammen aus unterschiedlichen Stämmen. Jedes Sachet setzt sich aus den Vitaminen B1, B2, B6, B12 und den Wirkstoffen Niacin, Pantothensäure, Biotin, Folsäure und den genannten Bakterienkulturen zusammen.

Wann ist das probiotische Mittel anzuwenden?

Probiotic 28 MensSana wirkt unterstützend bei einer Darmreinigung, einer Darmsanierung, bei Durchfall, Magen-Darm-Erkrankungen und bei dem erneuten Aufbau einer gesunden Darmflora, beispielsweise nach einer Antibiotika-Therapie. Neben Blähungen ist das probiotische Mittel ebenfalls bei Akne, Karies, Morbus Crohn oder Colitis Uclerosa anzuwenden. Bei Durchfall oder Blähungen besteht die Tagesdosis aus drei Sachets, maximal drei Tage darf die Anwendung erfolgen, sollte keine Besserung eintreten, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Die Einnahme sollte circa 20 Minuten vor der Mahlzeit erfolgen, das Pulver wird mit Leitungswasser, stillem Wasser oder mit Milch verdünnt eingenommen.

Probiotic 28 MensSana

Probiotic 28 MensSana
9.3

Wirksamkeit

10/10

    Anwendung

    9/10

      Preis-Leistung

      9/10

        Pros

        • Ohne Gentechnik
        • Einfache Anwendung
        • Gut wirksam

        Cons